Image
Image
Image

Mitglied werden. Gemeinsam schaffen wir mehr.

Die Lebenshilfe engagiert sich für Menschen mit Behinderung und ihre Familien. Dies gelingt nur in einer starken Gemeinschaft. Machen auch Sie mit! Lesen Sie hier fünf von vielen guten Gründen für Ihre Mitgliedschaft.
Image

1. Mitmachen

Sie möchten sich sozial engagieren und etwas gegen Benachteiligung und Ausgrenzung von Menschen mit Behinderung tun. Als Mitglied einer Ortsvereinigung der Lebenshilfe stehen Ihnen unzählige Möglichkeiten zur Verfügung: Gestalten Sie Angebote für Menschen mit Behinderung mit und setzen Sie Zeichen gegen die Ausgrenzung und für ein gemeinsames Miteinander. Besonders wichtig ist der Lebenshilfe die aktive Beteiligung von Menschen mit Behinderung im Vereinsleben.
Image

2. Inklusion

Sie wollen, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung optimal gefördert und begleitet werden – im Kindergarten, in der Schule und im Arbeitsleben? Inklusion ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung – und Sie als Teil der Lebenshilfe bestärken die Gesellschaft dabei, sich so zu öffnen, dass alle uneingeschränkt an ihr teilhaben. Die Orts- und Kreisvereinigungen leben Inklusion – Sie finden hier Impulse und Best-Practice-Beispiele, an deren Weiterentwicklung Sie mitwirken können.
Image

3. Willkommenskultur

Dass alle Menschen verschieden sind, empfinden Sie als Bereicherung unserer Gesellschaft. Die Lebenshilfe steht für eine Kultur, in der Respekt und Anerkennung gegenüber Menschen mit Behinderung selbstverständlich sind. Helfen Sie, diese Botschaft nach außen zu tragen.
Image

4. Teilhabe und Selbstbestimmung

Sie finden es wichtig, dass Menschen mit Behinderung möglichst an allen gesellschaftlichen Entwicklungen und Entscheidungen teilhaben? Die Lebenshilfe setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Behinderung so selbstbestimmt wie möglich leben können. Mit Ihrer Mitgliedschaft helfen Sie Ihrer Ortsvereinigung, den Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen und ihre Familien zu unterstützen. Gleichzeitig profitieren Sie von deren Expertise und dem Know-how, wenn es um Fragen und Unterstützungsbedarf geht.
Image

5. Gemeinschaft

Sie wissen, dass wir die Interessen von Menschen mit Behinderung langfristig nur gemeinsam durchsetzen können – in einer starken Gemeinschaft. Als Mitglied der Lebenshilfe sind Sie Teil des Ganzen und treffen auf Menschen, die Ihre Ziele teilen. Setzen Sie sich gemeinsam für Menschen mit Behinderung  ein, unterstützen Sie sich gegenseitig und verbringen eine tolle Zeit bei gemeinsamen Festen und Ausflügen.
Die Gründe für eine Mitgliedschaft in der Lebenshilfe sind vielfältig. Dies wissen auch die bereits über 121.000 Mitglieder – davon 12.150 Menschen mit Behinderung – in 493 Orts- und Kreisvereinigungen (Stand 31.12.2019). Welche konkreten Ziele Sie auch verfolgen und welche Fragen Sie sich auch stellen: Die Lebenshilfe Emden freut sich auf Sie und informiert Sie gerne über die Möglichkeiten zur Mitwirkung vor Ort.

Sie haben noch Fragen?

Fragen Sie uns direkt was Sie interessiert:

 

Tel.: 04921 35606

Fax: 04921 916473

Email: info@lebenshilfe-emden.de

Image

Lebenshilfe Emden e.V.
Wiard-Haiken-Str. 20
26721 Emden
Tel.: 04921 35606

Gleichberechtigung und Barrierefreiheit für Menschen mit geistiger Behinderung – das sind die Ziele der Lebenshilfe. Seit 1963 setzt sich die Lebenshilfe Emden e.V. als Selbsthilfe-, Eltern- und Fachverband für Menschen mit Behinderung und ihre Familien ein.
© 2021 Lebenshilfe Emden e.V.
Konzeption, Gestaltung und Programmierung: Deich8 - nordic webdesign.
© 2021 Lebenshilfe Emden e.V.
Konzeption, Gestaltung und Programmierung: Deich8 - nordic webdesign.
© 2021 Lebenshilfe Emden e.V.
Konzeption, Gestaltung und Programmierung:
Deich8 - nordic webdesign.
Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.